Zoom

Die häufigsten Baufehler - inkl. Arbeitshilfen online

Select Art. Nr.: 16044-0001
Vorbeugen, reklamieren und beheben
Sofort lieferbar


Seiten: 361



Dieses Buch gibt Ihnen Sicherheit beim Bauen: Es hilft Ihnen, schon in der Planungsphase optimale Vereinbarungen mit Baufirmen und Handwerkern zu treffen. Damit schützen Sie sich vor Baufehlern. Wenn doch Mängel auftreten, unterstützen Sie viele praktische Online-Arbeitshilfen bei der Bauabnahme, der Mängelanzeige und bei der Durchsetzung von Rechtsansprüchen, sei es durch eine außergerichtliche Einigung oder ein Gerichtsverfahren.

Inhalte:

  • Recht und Praxis der Bauplanung und -kalkulation sowie der Baudurchführung
  • Baumängel erkennen und beheben
  • Das kann schiefgehen bei Abnahme und Abrechnung
  • Was Sie tun können, wenn Mängel erst nach dem Einzug auftreten
  • So vermeiden Sie teure Gerichtsprozesse

Arbeitshilfen online:

  • Baukostenrechner.
  • Musterverträge, Musterformulare und -protokolle zur Bauabnahme
  • Musterbriefe zur Mängelanzeige
  • Formulare für die Abrechnung
  • Gesetzestexte

 

Inhaltsverzeichnis



Gutes Gelingen durch gründliche Vorüberlegung

  • Konzept zur Fehlervermeidung
  • Grobe Kalkulation der voraussichtlichen Kosten
  • Grobkostencheck
  • Förderungen zur Kostenentlastung
  • Alternativen des Bauens

Von der Idee zum Baubeginn

  • Fertighaus
  • Schlüsselfertigbau
  • Beauftragung eines Generalübernehmers
  • Vergabe der Bauleistungen an einen Generalunternehmer
  • Der umfassend beauftragte Architekt
  • Von der ersten Skizze zur Umsetzung
  • Vergabe und Vertragsabschluss

Vom ersten Spatenstich zur Fertigstellung

  • Fehler des Architekten als Mangelursache
  • Mögliche Ursachen für Baumängel

Typische Fehler bei der Bauausführung

  • Bauteilübergreifende Mängel
  • Mangelhafter Schallschutz
  • Mangelhafter baulicher Brandschutz
  • Standsicherheitsnachweis
  • Anforderungen an den »Energiehaushalt«
  • Bauteilbezogene Bauwerksmängel
  • Außenwände und Fassaden
  • Dachkonstruktion und Dacheindeckung
  • Innenwände
  • Deckenkonstruktionen
  • Haustechnik: Heizung, Lüftung, Sanitär und Elektro
  • Schimmel als Folge baukonstruktiver Mängel

Die Phase der Bauausführung

  • Bauzeit
  • Aufgaben des Architekten
  • Wenn die VOB/B vereinbart wurde
  • Bei Ablaufstörungen richtig reagieren
  • Mängel im Zuge der Bauausführung
  • Kontrolle der Umsetzung der Planung durch den Architekten
  • Zahlungen vor Fertigstellung
  • Nachträge: des Unternehmers liebstes Kind
  • Wenn die Baubeteiligten nicht mehr miteinander können oder wollen
  • Der GAU am Bau: Insolvenz eines Vertragspartners
  • Laufende Kontrolle der Kosten

Damit bei der Abnahme nichts schiefgeht

  • Wann besteht die Verpflichtung zur Abnahme?
  • Worauf ist bei der Abnahme zu achten?
  • Was nach erfolgter Abnahme unbedingt zu tun ist
  • Was gilt für Teilabnahmen?
  • Abnahme der Architektenleistungen

Schlussabrechnung der Baubeteiligten

  • Schlussabrechnung von Handwerkern und Co
  • Muss der Unternehmer auch eine Rechnung stellen?
  • Prüfung der Abrechnung
  • Verträge mit VOB/B
  • Rügepflicht
  • Wenn nicht rechtzeitig bezahlt wird
  • Wenn der Unternehmer keine Schlussrechnung stellt
  • Preisanpassungen nutzen
  • Wann kann der Architekt sein abschließendes Honorar verlangen?

Mängel nach Einzug

  • Wann liegt ein Mangel vor?
  • Das Geltendmachen von Mängelansprüchen
  • Rechte des Auftraggebers/Bestellers

Prozesse vermeiden

  • Kosten eines gerichtlichen Verfahrens
  • Risikofaktor Streitverkündung
  • Außergerichtliche Streitbeilegung

Die Autoren
Stichwortverzeichnis

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten