Zoom
Side by Side an die Spitze
Sofort lieferbar


Seiten: 198



Wie lebt es sich mit einer erfolgreichen Frau? Wie kam es zu dieser Konstellation? Die Herausgeberinnen hinterfragen gängige Rollenmodelle und bringen mit 21 Expertenbeiträgen und Porträts von Männern (und ihren erfolgreichen Frauen) Licht ins Dunkel. Dabei betreten die Herausgeberinnen thematisches Neuland, denn die Rolle des Partners in der Karriere der Frau ist bislang „unterbelichtet". Das richtungsweisende Buch liefert Denkanstöße, wie man traditionelle Muster hinterfragen und aufbrechen kann.

Inhalte:

  • Wie hat sich die Karriere entwickelt?
  • Ansichten des Mannes zu: Status und Anerkennung, Vorurteilen des Umfelds, Beweggründen für dieses Rollenmodell, persönlicher Gewinn als Ehemann/Vater
  • Welchen Gewinn haben Unternehmen durch diese Erkenntnisse?



Inhaltsverzeichnis



Prolog

Vorwort von Claudia Obmann

Vorwort der Herausgeberinnen

 

Von der Zeit, dem Status quo und einer Führungsfrau ‒ Einleitung in das Thema

  • Prof. Dr. Guido Friebel: Zeit ‒ Stolperstein auf dem Karriereweg
  • Prof. Dr. Katrin Hansen: Wenn der "Gläserne Schuh" heftig drückt
  • Dr. Regina Hodits: Investieren wie ein Mädchen ‒ nur etwas für Warren Buffett!?

Von Selbstentfaltung und Eigenständigkeit

  • Dr. Jürgen Scholz und Sandra Scholz: Ein erfolgreiches Team
  • Henning Franz und Claudia Franz: Wir tun uns gegenseitig gut
  • Martin Zaiser: Vom Ehemann zum Mentor und Unterstützer

Von der emotionalen und wirtschaftlichen Unabhängigkeit

  • Thomas Hochgruber und Nicola Hochgruber: Ein Paar auf Augenhöhe
  • Angelika Pohlenz: Mein Weg in den Aufsichtsrat
  • Michael Kleiter und Karin Mair: Frauen sind wichtig für Wirtschaft und Zivilgesellschaft

Von der Macht des Geldes

  • Henrike von Platen: Frauen mit Geld, Männer mit Imageproblem ‒ weshalb Liebe auf Augenhöhe wirtschaftliche Unabhängigkeit braucht
  • Monika Schulz-Strelow: Warum wir Frauen in Führung brauchen!

Erfolg im Doppelpack

  • Dr. Ulrich Goldschmidt: Karriere als Partnererfolg neu definieren
  • Werner Conin: "Seite an Seite schaffen wir das!"

Rollentausch: Wenn der Mann kein Ernährer (mehr) ist

  • Christel Rottinger: Nur Mut!
  • Robert Egger: Der mächtige kleine Unterschied

Ortswechsel: Wenn Eine eine Reise macht...kommt Mann dann mit?

  • Nela Novakovic: Der Ruf der Ferne, oder: Wenn die Karriere über Grenzen geht
  • Thomas Lucke und Manuela Hoffmann-Lucke: Home is where the family is
  • Karl Schaeff und Prof. Dr. Helga Rubsamen-Schaeff: Powerpaar trotz räumlicher Trennung

Von fixen Rollen und Ausreißern

  • Andreas Jeske und Doris Jeske-Kraft: Liebe auf den ersten Blick

Familienzeit versus Arbeitszeit

  • Christina Kock: Vom Wettbewerb um Ressourcen in einer Partnerschaft, oder: Warum es so wenige ≫inverse≪ Karrieremodelle gibt
  • Dr. Stefan Hartmann: Der Blick hinter die Kulissen ‒ warum Arbeitgeber auch das private Umfeld ihrer Mitarbeiter kennen sollten

Side by Side an die Spitze: Unsere acht Erfolgsaspekte für Partnerschaften

  • Aspekt Nr. 1: Selbstentfaltung und Eigenständigkeit
  • Aspekt Nr. 2: Emotionale und wirtschaftliche Unabhängigkeit beider Partner
  • Aspekt Nr. 3: Finanzielle Unabhängigkeit
  • Aspekt Nr. 4: Karriereerfolg im Doppelpack
  • Aspekt Nr. 5: Rollentausch
  • Aspekt Nr. 6: Örtliche Autarkie
  • Aspekt Nr. 7: Soziales Umfeld
  • Aspekt Nr. 8: Familienzeit versus Arbeitszeit

Ein Fazit
Die Herausgeberinnen
Danksagung

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten