Future Learning und New Work

49,95 

Prof. Dr. Werner Sauter ist Bankkaufmann und Dipl.-Volkswirt. Er wurde in Pädagogischer Psychologie promoviert und sammelte als Berufsschullehrer, Personalentwicklungsleiter, Fachleiter an einer Dualen Hochschule sowie als Führungskraft und Berater umfangreiche Erfahrungen im Bildungsbereich. Er war Gründer und Vorstand eines E-Learning-Unternehmens im Klett-Verbund. An der Steinbeis-Hochschule gründete und leitete er das Institut eBusiness und Management. 2008 gründete er die Blended Solutions GmbH in Berlin, die strategische Lernkonzeptionen, innovative Lernarrangements und -systeme sowie zukunftsorientierte Geschäftsmodelle für Bildungsanbieter zusammen mit ihren Kunden entwickelte. Er ist heute Vorstand der WeQ Alliance eG in Berlin für den konzeptionellen Bereich und wissenschaftlicher Berater sowie Senior Consultant der KODE GmbH München. Er konzipiert agile Werte- und Kompetenzentwicklungs-Arrangements und begleitet betriebliche und überbetriebliche Bildungsanbieter bei der Einführung innovativer Geschäftsmodelle, bei der Konzipierung, Umsetzung und Implementierung von Personal Learning Journeys sowie bei der Kompetenzentwicklung der Learning Professionals. Gemeinsam mit John Erpenbeck und Roman Sauter hat er das Wertemess-System KODE®W entwickelt. Er ist Autor einer Vielzahl von Fachbüchern und -artikeln zu innovativen Lernformen, insbesondere im Bereich agiler Werte- und Kompetenzentwicklung.

1. Auflage 2021

Nicht vorrätig

Beschreibung

Autor: Werner Sauter

Die aktuellen Bildungskonzeptionen in Unternehmen werden den Herausforderungen der digitalen Transformation und den Veränderungen zur Arbeit 4.0, nicht mehr gerecht. HR-Verantwortliche müssen dafür sorgen, dass ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich auf Herausforderungen vorbereiten, die sie noch nicht kennen und die sie mit Tools und Methoden bewältigen müssen, die noch nicht entwickelt sind. Vorratslernen kann diese Aufgabe nicht bewältigen. Wir benötigen vielmehr innovative Entwicklungskonzeptionen, die es den Mitarbeitenden ermöglichen, ihre Werte und Kompetenzen selbstorganisiert aufzubauen.
Ausgehend von der realistischen Problembeschreibung eines fiktiven mittelständischen Unternehmens erarbeitet dieses Buch einen Leitfaden für das Corporate Learning der Zukunft, von der Entscheidung der Geschäftsleitung bis zur Implementierung.

Mit digitalen Extras:

  • Checklisten,
  • Studien,
  • kurze Erklärvideos

Inhalte:

1. Unternehmen und Organisationen in der Wertegesellschaft
2. New Work – die Zukunft ist ungewiss
3. Future Learning – werteorientierte und selbstorganisierte Kompetenzentwicklung
4. Werte- und Kompetenzmodelle – die Basis gezielter Entwicklung
5. Erfassung, Analyse und Bewertung von Werten und Kompetenzen – mit Roman Sauter

1. Auflage 2021 | Artikelnummer: 10662-0001