Kreditrisiko im IFRS-Abschluss

89,95 

Dr. David Grünberger, CPA, Leiter der Bilanzkontrolle in der österreichischen Finanzmarktaufsicht, verantwortlich für IFRS-Enforcement, bilanzrechtliche Fragen der Bank- und Versicherungsaufsicht sowie der Prospektkontrolle, Mitglied im Rechnungslegungsau

1. Auflage 2013

Beschreibung

Autor: David Grünberger

Das Handbuch erläutert die für das Kreditrisiko im IFRS-Abschluss maßgeblichen Parameter – und wendet diese auf die neuen Regelungen an:

  • zu den erwarteten Verlusten
  • zur CVA-Bewertung in IFRS 13
  • zur neu geregelten Verbindlichkeitsbewertung
  • zur erweiterten Risikoberichterstattung

Das Werk bietet Expertenantworten auf die konzeptionellen und praktischen Fragen bei der Umsetzung. Schnittstellen zum Risikomanagement, zu Basel II sowie zur neuen CRR werden ebenso aufgegriffen wie kritische Aspekte für die Revision durch Wirtschaftsprüfer und Enforcementstellen.

1. Auflage 2013 | Artikelnummer: 20215-0001