Nachfolge in Familienunternehmen

44,95 

Hans-Georg Huber ist Diplom-Psychologe und als Prozessbegleiter, Trainer und Coach tätig. Er begleitet Entwicklungsprozesse in Familienunternehmen mit den Schwerpunkten Nachfolge, Strategische Orientierung, Führungskompetenz und Unternehmenskultur. Er ist ein gefragter Experte zu diesen Themen in den Medien und Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Familienunternehmen.

1. Auflage 2006

Beschreibung

Autor: Hans-Georg Huber

Doch wie sollen die Mittelständler den Generationswechsel angehen? Eine gelungene Nachfolgeregelung lebt von der Stimmigkeit, menschliche, psychologische und psychodynamische Gesichtspunkte in Einklang zu bringen, und zugleich die Gestaltung des Übergangs als eine Existenz sichernde Führungsaufgabe zu begreifen.

Viele praktische Beispiele machen tragfähige Lösungen transparent.

1. Auflage 2006 | Artikelnummer: 20401-0001