Der Aufsichtsrat der Wohnungsgenossenschaft

49,95 

Prof. Dr. Jürgen Keßler ist Professor für Wohnungsgenossenschaften und genossenschaftliches Prüfungswesen, Prof. em. an der HTW-Berlin und Honorarprofessor an der TU-Berlin und der Kuban Universität Krasnodar (Russische Föderation) und Direktor des Forschungsinstituts für Deutsches und Europäisches Immobilienwirtschafts- und Genossenschaftsrecht.

1. Auflage 2021

Nicht vorrätig

Beschreibung

Autor: Jürgen Keßler

Dem Aufsichtsrat als Überwachungsorgan kommt im Gesellschaftsrecht eine elementare Bedeutung zu. Der wirtschaftliche Erfolg von Genossenschaften wird maßgeblich davon bestimmt, wie Aufsichtsräte ihre Aufgaben verstehen und wahrnehmen.

Hier erhalten Sie einen Überblick über die Aufgaben, Rechte und Pflichten des genossenschaftlichen Aufsichtsrats speziell für die Wohnungsgenossenschaft. Anhand zahlreicher Beispiele erfahren Sie, wie die Aufsichtsratsmitglieder ihre Verantwortlichkeiten in der Praxis gewissenhaft, effektiv und erfolgreich wahrnehmen können. Mit Mustergeschäftsordnung und -satzungen.

Inhalte:

  • Die Genossenschaft als Unternehmensform
  • Der Aufsichtsrat in der genossenschaftlichen Leitungsverfassung
  • Die Überwachungsaufgabe des Aufsichtsrats und seiner Mitglieder
  • Bestellung, Anstellung und Abberufung von Vorstandsmitgliedern durch den Aufsichtsrat
  • Aufsichtsrat und Generalversammlung, Haftung der Aufsichtsratmitglieder
  • Aufgaben des Aufsichtsrats im Rahmen der Prüfung

1. Auflage 2021 | Artikelnummer: 16074-0001