Der Wettlauf um die Digitalisierung

89,95 

Prof. Dr.-Ing. Kai Lucks ist Vorsitzender des Bundesverbandes Mergers & Acquisitions e.V. sowie Leiter des MMI Merger Management Instituts. Er war langjährig in führenden Positionen für die Siemens AG tätig, zuletzt als Vice President und Global Head of M&A-Integration. Bei Schäffer-Poeschel hat er bereits das Handbuch „M&A-Projekte erfolgreich führen“ herausgegeben.

1. Auflage 2020

Beschreibung

Autor: Kai Lucks

Die aktuellen Herausforderungen unseres Landes werden in diesem Buch systematisch erarbeitet: Kann das »Modell Deutschland«, das als Sozialstaat für attraktive Arbeitsplätze, für Wissenschaft, für freiheitliches Denken und Umweltschutz steht, überhaupt gegen die radikalen Digital-Ansätze in den USA und Chinas erfolgreichen Widerstand leisten? In einem umfassenden Spannungsbogen werden historische Entwicklungen technologischer, wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Natur dargestellt, unsere derzeitigen Infrastrukturen, Managementverfahren und Cyber Security betrachtet und herausragend wichtige Gebiete, deren weitergehende Digitalisierung wettbewerbsentscheidend ist, analysiert.

 

Orientierung über alle Bereiche, die der Digitalisierung ausgesetzt sind:

  • Künstliche Intelligenz, Energiewirtschaft, Mobilität, Online-Handel, Smart Government u.v.m.
  • Deutschland im Vergleich und in Beziehung mit den USA und China
  • Das Management des digitalen Wandels
  • Organischer Umbau: digitalgetriebene Wertschöpfung
  • Externer Umbau: Digitalisierung M&A
  • Die Digitalisierung des Mittelstandes
  • Arbeitswelt in der digitalen Gesellschaft
  • Folgerungen für die digitale Zukunft und Anstöße zu einem „Digitalprogramm Deutschland"

 

 

 

1. Auflage 2020 | Artikelnummer: 10377-0001