Effectuation

39,95 

Michael Faschingbauer ist Organisationsberater, Dozent und Speaker. Er hat Effectuation (Theorie unternehmerischer Expertise) in den deutschsprachigen Raum und in die Wirtschaftspraxis gebracht. Seine Konzepte für unternehmerische Zukunftsgestaltung unter Ungewissheit vermittelt er auch in Vorträgen, Workshops und in der Beraterfortbildung. Faschingbauer ist Gastdozent an Universitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz, Initiator und Betreiber der Internetplattform „Effectuation Forschung & Praxis“ (effectuation.at) und Gründungspartner von „Effectuation Intelligence“ (effectuation-intelligence.biz). Für die Selbstständigkeit als Berater seit 2000 schöpfte er u.a. aus seiner Managementerfahrung in der Automobilindustrie (1989-2001).

4. Auflage 2021

Beschreibung

Autor: Michael Faschingbauer

Es braucht keine fixen Ziele oder "zündende" Ideen, um zu handeln – der Ansatz von Effectuation stellt klassisches Management-Denken auf den Kopf. Mit Erfolg, denn gerade in schwer einschätzbaren Situationen erzielt die Methode bessere Ergebnisse.

Mit aktuellen Forschungsergebnissen, zahlreichen neuen Werkzeugen und Fallbeispielen.

Wie Sie im Ungewissen gute Entscheidungen treffen, zeigt Ihnen dieses Buch: auf einfache und pragmatische Art und Weise, mithilfe lernbarer und bewährter Methoden, basierend auf aktuellen
Forschungsergebnissen. Ausführliche Fallbeispiele veranschaulichen die Anwendung von Effectuation in so unterschiedlichen Kontexten wie Existenzgründung und Innovation, Leadership und Unternehmensführung,
Projektmanagement, Karriereentwicklung, Organisationsentwicklung, Beratung und Coaching.

Die 4. Auflage des beliebten Managementbuches legt ein besonderes Augenmerk auf praktische Handlungsanweisungen für eine VUKA-Welt. Sie wurde durch aktuelle Forschungsergebnisse, zahlreiche neue Werkzeuge und Fallbeispiele ergänzt. Außerdem finden Sie neue Fallstudien zu Effectuation im Kontext bestehender Unternehmen.

4. Auflage 2021 | Artikelnummer: 20175-0003