Hidden Champions HR

49,95 

Prof. Dr. Karlheinz Schwuchow ist seit 1999 Inhaber der Professur für Internationales Management an der Hochschule Bremen und leitet das CIMS Center for International Management Studies. Seine aktuellen Arbeitsschwerpunkte liegen in der internationalen Führungskräfteentwicklung, innovativen Methoden des Management-Lernens sowie in der Strategie- und Organisationsentwicklung.

1. Auflage 2022

Nicht vorrätig

Beschreibung

Autor: Karlheinz Schwuchow

Was macht die HR-Funktion bei Hidden Champions anders? Als Gründe für den Erfolg der Hidden Champions definiert das ZEW (Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung) u. a. Folgendes: offene Innovationsprozesse, strategisches Investment in Forschung und Entwicklung, gezielte Anwerbung und Weiterbildung von Fachpersonal, höhere Weiterbildungsaufwendungen pro Mitarbeiter und Jahr. Um dies zu erreichen, pflegen Hidden Champions organisatorisch und führungsmäßig eine eigene Kultur, die Wert darauf legt, dass die Unternehmensstrategie akzeptiert und verstanden wird, Silos aufgebrochen sind und Innovation Chefsache ist. Budgets spielen dagegen eine untergeordnete Rolle. Viel wichtiger ist die Qualität von Personen und Teams, die innovative Ideen kreieren und umsetzen. Das Buch zeigt, wie die HR-Funktion ihren Beitrag dazu leisten kann – auch um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken.

Mit einem Beitrag von Prof. Herrmann Simon, der den Begriff „Hidden Champions“ für mittelständische Weltmarktführer prägte.
Mit Beiträgen von Personalverantwortlichen der Unternehmen TRUMPF, Stihl, Eckes-Granini, Schaeffler AG, Hubert Burda Media, Carl Zeiss AG, VDM Metals Holding u.v.m.

1. Auflage 2022 | Artikelnummer: 10826-0001