Permanent im Wandel

34,95 

Per Ledermann ist verheirateter Vater von vier Kindern und CEO der edding AG. Nach Jurastudium und zwei Masterabschlüssen in den USA führte ihn sein Weg in die Beratung, u.a. im Mittleren Osten und Europa. Als Sohn eines der beiden Unternehmensgründer, Volker Detlef Ledermann, führt er das börsennotierte Familienunternehmen seit 2005 in zweiter Generation. 2010 wurde er als Familienunternehmer des Jahres ausgezeichnet. Per Ledermanns erklärtes Ziel ist es, die starke Position eddings in den klassischen, von der Digitalisierung stark beeinflussten Märkten zu erhalten und gleichzeitig neue Anwendungsfelder für die Marken edding und Legamaster zu erschließen. Diese Balance zu schaffen und dabei die Kernwerte des Unternehmens zu erhalten erlebt er als hochmotivierende Herausforderung.

1. Auflage 2021

Nicht vorrätig

Beschreibung

Autor: Per Ledermann

Selbst wenn klassische Mittelständler heute noch erfolgreich sind, prägen grundlegende Änderungen im Konsumentenverhalten und neue Technologien den Kernmarkt. Es ist unklar, ob traditionelle Geschäftsmodelle zukunftsfähig sind. Unternehmen müssen einerseits das klassische Geschäft weiter pflegen und gleichzeitig neue Geschäftsmodelle erproben und ausbauen.

Dieses Buch zeigt praktisch, wie in Unternehmen eine Innovationskultur eingeführt werden kann. Grundlage ist ein Mix aus Erfahrungen aus der Praxis von edding sowie einem wissenschaftlichen Fundament. Ziel ist es, innerhalb eines Unternehmens die erfolgreichen Geschäftsbereiche zu erhalten und gleichzeitig neue, innovative Geschäftsbereiche aufzubauen, um so für die Zukunft gut gerüstet zu sein.

1. Auflage 2021 | Artikelnummer: 10622-0001