Schätzung von Besteuerungsgrundlagen

79,95 

Roland Höft ist als Steuerberater in eigener Kanzlei in Dortmund tätig und spezialisiert auf das steuerliche Verfahrensrecht. Vor seiner steuerberatenden Tätigkeit arbeitete er 20 Jahre in der Finanzverwaltung, davon 10 Jahre als Dozent an der Fachhochschule für Finanzen in Nordkirchen. Er ist Referent bei verschiedenen Steuerrechtsinstituten.

1. Auflage 2014

Beschreibung

Autor: Roland Höft

Aus drei Richtungen nähern sich die Experten dem Thema:

  1. Im Besteuerungsverfahren, z. B. bei Nichtabgabe der Steuererklärung: Wie sollten Betroffene bei einer Schätzung durch das Finanzamt argumentieren?
  2. Im finanzgerichtlichen Verfahren, wenn der Streit außergerichtlich nicht beigelegt werden konnte: Welche Besonderheiten gilt es dann vor dem Finanzgericht zu beachten?
  3. Und: Rechtsgrundlagen und Wege der Verteidigung bei einer Schätzung im Steuerstrafverfahren.

Mit vielen Beispielen und hilfreichen Strategietipps.

1. Auflage 2014 | Artikelnummer: 20308-0001