Servitization als Wettbewerbsfaktor

79,95 

Professor Dr. Andreas Klein lehrt seit 2003 Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Controlling & International Accounting an der SRH Hochschule Heidelberg und verfügt über mehrjährige Erfahrung in einer internationalen Beratungsgesellschaft. Er ist Mitherausgeber der Schriftenreihe „Der Controlling-Berater“ und als Unternehmensberater und Referent in der Industrie- und Dienstleistungsbranche tätig.

1. Auflage 2019

Beschreibung

Autor: Andreas Klein

Die Digitalisierung erzeugt Veränderungsdruck bei etablierten Geschäftsmodellen. Branchengrenzen verschwimmen und auch im produzierenden Gewerbe werden produktbegleitende Dienstleistungen zunehmend wichtiger. Interne Prozesse werden weiter automatisiert und immer transparenter. Management und Controlling stehen damit vor neuen Herausforderungen. Wie diese zu meistern sind, zeigen Experten aus Wissenschaft und Praxis in diesem Buch auf.

Inhalte:

  • Services als Wettbewerbsvorteil nutzen
  • Pricing und Controlling produktbegleitender Dienstleistungen
  • Etablierte Geschäftsmodelle weiterentwickeln
  • Digitale Geschäftsmodelle in Handel und eCommerce
  • Prozessanalyse als Voraussetzung für die erfolgreiche Digitalisierung
  • Digitalisierung und die Rolle der Finanzorganisation
  • Auswirkungen der Digitalisierung auf Prozesse und Rollenmodelle im Rechnungswesen
  • IT-Controlling modernisieren: "Manage IT like a factory"

 

1. Auflage 2019 | Artikelnummer: 11453-0001