Simple Rules als Managementprinzip

34,95 

Dr. Marcel F. Volland ist Unternehmensberater, insbesondere auf den Gebieten der Reorganisation technischer Entwicklungsprozesse und von Changemanagement-Prozessen und der Einführung agiler Frameworks in Großorganisationen. Zu seinen Kunden gehören namhafte Vertreter der deutschen und europäischen Industrie. Promoviert wurde er in Unternehmensführung an der Universität Hamburg (Lehrstuhl Prof. Dr. Jetta Frost). Einer seiner Hauptanliegen in seinen Publikationen ist es, wissenschaftliche Erkenntnisse für Praktikerinnen und Praktiker der Wirtschaft greifbar und anwendbar zu machen.

1. Auflage 2021

Beschreibung

Autor: Marcel F. Volland

In Unternehmen und Organisationen werden täglich tausende Entscheidungen getroffen. Viele Managerinnen und Manager versuchen sich und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von der Unsicherheit der Entscheidungsfindung durch umfangreiche Regelsets zu „befreien". Doch heraus kommen häufig Regelsets, die Arbeit eher belasten, als befähigen. Simple Rules sind Entscheidungsverfahren, die besonders in Situationen der Unsicherheit helfen, Entscheidungen zu treffen, ohne in eine Überregulierung zu verfallen. Das Buch erläutert anhand von Fallbeispielen was Simple Rules eigentlich sind, wie und wann sie einsetzbar und warum sie überbordenden Regelwerken überlegen sind. Darüber hinaus werden Simple Rules im Managementkontext und agile Projektmanagementtools nach dem Prinzip der Simple Rules beleuchtet.

 

1. Auflage 2021 | Artikelnummer: 10655-0001