Systemische Führungskräfte-Entwicklung

39,95 

Eine gute Führungskultur ist der Grundpfeiler für ein erfolgreiches Unternehmen, in dem es in allen Ebenen führungsstarke Persönlichkeiten und somit zufriedene, gesunde und motivierte Mitarbeiter gibt, die einen Sinn in ihrer Tätigkeit finden. Mark Thiel unterstützt durch seine visionäre Arbeit der systemischen Führungskräfte-Entwicklung die Entstehung von Führungsstärke durch eine gute Führungskultur und verankert diese nachhaltig im Unternehmen. Praxisorientiert, mit vielen gemeinsamen Jahren der Erfahrung als zweigeschlechtliches systemisches Coachduo arbeitet er mit Heike Linnepe offenherzig und fundiert in unterschiedlichsten Unternehmen gemeinsam für eine werteorientierte Zukunft. Mark Thiel ist Unternehmer und Supervisor (DGSv).

1. Auflage 2021

Beschreibung

Autor: Mark Thiel

Die global gestiegene Komplexität der Wissens- und Informationsgesellschaft stellen Organisationen vor enorme Herausforderungen, für die in Zukunft neue Führungsdenkweisen und -instrumente nötig sind.
Das Aufeinandertreffen der unterschiedlichen Haltungen z. B. zwischen den „Old-school-Führungskräften” und den Werten der Generation Y bringt ein hohes Konfliktpotenzial. Nur in der Reflexion der eigenen Werte und Ziele ist es möglich, dieses Konfliktpotenzial zu lösen und ein gemeinsames Miteinander zu entwickeln.
Um diesen Herausforderungen optimal und nachhaltig begegnen zu können, ist das Ziel der 7-Stufen-Methode die Entwicklung von individuellen Lösungen für einzelne Führungskräfte – sowohl in ihren persönlichen Beziehungen als auch in und zwischen den Führungsteams.
Die stufen-weise Integration aller Hierarchieebenen einer Organisation, auf der Grundlage einer verbesserten Kommunikation zwischen den Hierarchien, führt zu einem echten Führungsteam. Erst wenn die gesamte Unternehmensspitze als Führungsteam zusammenarbeitet, ist die langfristige Zukunft des Unternehmens gesichert.

1. Auflage 2021 | Artikelnummer: 10657-0001