Vergütungssysteme gestalten: agil, rechtssicher und nicht-monetär

39,95 

Britta Redmann ist Rechtsanwältin und hat als Arbeitsrechtlerin und Unternehmensentwicklerin in unterschiedlichen Branchen den Kulturwandel von Firmen begleitet und unterstützt. Ihre Expertise liegt insbesondere auf der Gestaltung von agilen und kollaborativen Organisationsformen sowie neuen, zukünftigen Formen des Performance Managements und der Zusammenarbeit von Menschen.

1. Auflage 2019

Beschreibung

Autor: Britta Redmann

Flexible Arbeitszeitgestaltung, die Sinnhaftigkeit der Arbeit, ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Selbstführung oder Weiterbildungsmöglichkeiten sind wichtige Elemente der Fachkräftegewinnung und -bindung. Die Autorin zeigt, wie Sie das Vergütungssystem Ihres Unternehmens neu strukturieren können, um für die besten Köpfe (weiterhin) attraktiv zu sein. Sie fördern damit zugleich die Agilität und Selbstorganisation und stärken Ihr Unternehmen für die Zukunft.

Inhalte:

  • Arbeit verändert sich: gesellschaftlicher Wandel, Generationen und Organisationen im Umbruch
  • Neue Anforderungen: Anpassungsfähigkeit, Agilität, Netzwerkorganisation
  • Unterschiedliche Bedürfnisse von Unternehmen und Mitarbeitern
  • Neue Arbeit – neue Vergütung: Viele Bedürfnis-Typen erfordern viele Währungen

1. Auflage 2019 | Artikelnummer: 17022-0001