„Das Schwarzbuch – Die öffentliche Verschwendung 2020/21“

Bereits zum 48. mal veröffentlicht der Bund der Steuerzahler „Das Schwarzbuch“, welches alljährlich schlimme Fälle von Steuerverschwendungen in Deutschlands aufführt. Auch in diesem Jahr konnten wieder eine Vielzahl an Verschwendungsfällen aufgedeckt werden. Dazu gehören skandalöse Fälle, bei denen Milliarden Euro in den Sand gesetzt wurden, aber auch kleine und skurrile Fälle direkt vor der Haustür der Bürger. Klar ist: Diese Fälle sind nur die Spitze des Eisbergs.

Der Bund der Steuerzahler ist die einzige nichtstaatliche Organisation in Deutschland, die Steuergeldverschwendung in dieser Breite und Tiefe aufdeckt. Der Verein finanziert sich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden und ist fester Bestandteil einer politisch interessierten Zivilgesellschaft.

Bitte unterstützen Sie uns im Kampf gegen Steuerverschwendung und Maßlosigkeit

Schuldenuhr des Bundes der Steuerzahler

 €

Veränderung pro Sekunde

 €

Staatsverschuldung Deutschland

 €

Schulden pro Kopf

Kontaktinformationen

Steuerzahler Service GmbH
Haus der Bundespressekonferenz,  Raum 4403
Schiffbauerdamm 40,  10117 Berlin
Telefon: 030 3 98 21 61-0
info@steuerzahler-service.de

© 2020 BdSt Steuerzahler Service GmbH