PERSONALKOSTEN RUNTER - NETTOLÖHNE RAUF!

Kosten und Abzüge vermeiden durch Nettolohnkonzepte


In unserem Seminar stellen wir über 15 Lohnarten vor, die Sie Ihren Beschäftigten steuer- und abgabenfrei gewähren können. Damit können Sie z.B. bei anstehenden Lohnverhandlungen Kosten vermeiden und dennoch mehr Netto für die Belegschaft herausholen. Oder gestalten Sie Sonderzahlungen, Zuschläge, Prämien usw. durch Nettolohnarten sowohl günstiger als auch doppelt so effektiv wie Bruttolohn!

Ausführlich erläutert wird die aktuelle Rechtslage, insbesondere zur „Zusätzlichkeit“ und welche Dinge in der Betriebsprüfung vorliegen sollen, damit alles glatt läuft. Durch die bestehenden gesetzlichen Vorschriften stehen Ihnen und Ihren Mitarbeitern diese Spielräume offiziell zu – nutzen Sie sie!

Durch die einmalige Einrichtung eines Nettolohnkonzeptes können Sie Jahr für Jahr bis zu EUR 1000,- pro Beschäftigten an Steuern und Abgaben vermeiden.

Wie das geht, wird praxisnah erklärt. Konkrete Lösungen werden erläutert und zur Diskussion gestellt. In Form eines Workshops können Sie aktuelle Fälle ihres Unternehmens zur Sprache bringen – Fragen sind erwünscht!

Referent:

Andreas Roland Ley (Steuerberater und Rechtsanwalt)

Organisation und persönliche Betreuung vor Ort:

HWK Körner GmbH in Zusammenarbeit mit der BdSt Steuerzahler GmbH

Termin:
19. November 2020, 09:15 - 17:00
Ort:
H+ Hotel, in Brühl bei Köln
Zielgruppe:

Inhaber, Geschäftsführer, Finanzvorstände oder Personalverantwortliche

Preis:
708,05 €* (€ 595.- netto)

 

*Rabatte untereinander nicht kombinierbar

Sofern Sie am Vortag anreisen, können Sie sich gerne selbst ein Zimmer in unserem modernen Tagungshotel "H+ Hotel" in Brühl bei Köln reservieren – für die Veranstaltung haben wir ein Zimmerkontingent vorreserviert. Die Abrechnung erfolgt direkt zwischen Ihnen und dem Hotel.

Hinweis zum Datenschutz: Dieses Seminar wird durch HWK Körner GmbH, Jahnstr. 7, 65329 Hohenstein veranstaltet. Durch Ihre Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre übermittelten Daten von der BdSt Steuerzahler Service Gesellschaft an die HWK Körner GmbH weitergeleitet werden zur Speicherung und Verarbeitung. Dies erfolgt unter strikter Beachtung der Datenschutzbestimmungen.

Schuldenuhr des Bundes der Steuerzahler

 €

Veränderung pro Sekunde

 €

Staatsverschuldung Deutschland

 €

Schulden pro Kopf

Kontaktinformationen

Steuerzahler Service GmbH
Haus der Bundespressekonferenz,  Raum 4403
Schiffbauerdamm 40,  10117 Berlin
Telefon: 030 3 98 21 61-0,  info@steuerzahler-service.de

© BdSt Steuerzahler Service GmbH 2019