Bewertung immaterieller Vermögenswerte

79,95 

WP/StB Prof. Dr. Ulrich Moser, CVA; ABWL, insbesondere betriebliche Steuerlehre und Rechnungswesen, Fachhochschule Erfurt, bis 2006 war der Autor Partner bei Ernst&Young GmbH, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Stuttgart.

2. Auflage 2017

Beschreibung

Autor: Ulrich Moser

Wie werden immaterielle Vermögenswerte bewertet und bilanziert? Ob Kundenbeziehungen, Technologien, Software, Marken oder der Mitarbeiterstamm – immaterielle Vermögenswerte spielen für den Erfolg und die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen eine entscheidende Rolle. Ihre bilanzielle Bewertung ist jedoch oft mit Zweifelsfragen verbunden.

Das Praxisbuch hilft weiter: Es stellt Grundlagen, Anwendung und Problemlösungen dar. Alle Konzepte und Vorgehensweisen werden anhand eines ausführlichen Fallbeispiels detailliert erläutert.

In der 2. Auflage umfassend überarbeitet und erweitert, u.a. um:

  • Anwendungsüberlegungen zur Incremental Income Analysis,
  • Relief-from-Royalty-Methode,
  • Profit Split-Analyse,
  • Analysen zur Bestimmung des Einflusses der vermögenswertspezifischen Zinssätze auf Bewertungsergebnisse und
  • Ausführungen zum Cost Approach sowie dessen praktische Anwendung.

2. Auflage 2017 | Artikelnummer: 20381-0002 | ISBN: 9783791034751