Ethik und Verantwortung im Finanzsektor

34,95 

Paul H. Dembinski, Professor für Strategie und internationalen Wettbewerb, Universität Fribourg;Tischner European University, Krakau, Università Cattolica del Sacro Cuore, Mailand

1. Auflage 2017

Beschreibung

Autor: Paul H. Dembinski

Wozu wird Ethik in der Finanzwirtschaft benötigt? Dieser Frage geht der Autor nach. Zunächst indem er die ethischen Probleme der drei Hauptakteure im Finanzbereich analysiert – die der Sparer, der Investoren und der Finanzintermediation. Dann indem er mögliche Wege weist, durch die das Finanzwesen das Vertrauen der Gesellschaft wieder gewinnen kann.

Ausgehend von der Rückkehr zur Vernunft, macht er Reformvorschläge:

  • Stärkere Auseinandersetzung mit Finanzfragen
  • Erneuerung der persönliche Beziehungen der Finanzakteure
  • Vereinfachung der Prozesse im Finanzbereich
  • Modernisierung der Lehre in den Hörsälen

Ein Essay, der zum Handeln anregt.

1. Auflage 2017 | Artikelnummer: 10211-0001 | ISBN: 9783791038643