Internationale Rechnungslegung für den öffentlichen Sektor (IPSAS)

44,95 

WP/StB Thomas Müller-Marqués Berger, Ernst & Young GmbH, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Stuttgart, Deutscher Vertreter im IPSASB (International Public Sector Accounting Standards Board).

1. Auflage 2008

Beschreibung

Autor: Thomas Müller-Marqués Berger

Die IPSAS sind ein internationales Regelwerk zur Rechnungslegung im öffentlichen Sektor. Zielsetzung ist es, ein einheitliches Rechnungslegungswerk zu schaffen. Damit sollen Transparenz, Vergleichbarkeit und Qualität von Finanzangaben und eine Kompatibilität mit dem privatwirtschaftlichen Rechnungswesen erreicht werden.

Der vorliegende Praktiker-Leitfaden stellt die einzelnen IPSAS und ihre Anwendungsbereiche im Überblick vor.

1. Auflage 2008 | Artikelnummer: 20384-0001