Management als Profession

39,95 

Prof. Dr. Rupert Hasenzagl ist Dozent, Managementforscher, Autor, Berater und Trainer und derzeit tätig für/als- Forschergruppe Neuwaldegg- Universität Linz- LIMAK – Businessschool der Linzer Universität (Wissenschaftlicher Leiter und Dozent eines Management-MBAs)- selbstständiger Unternehmensberater und WirtschaftstrainerRupert Hasenzagl ist Mitherausgeber von fünf Managementbüchern, Autor zahlreicher Buchbeiträge zu Managementthemen, Mitglied im Herausgeberboard, Gutachter und Autor der Austrian Management Review, einer praxisorientierten Managementzeitschrift. Er ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen sowie Gutachter wissenschaftlicher Journale.

1. Auflage 2020

Beschreibung

Autor: Rupert Hasenzagl

Wie kann das Management in Zeiten radikaler Innovationen und Buzzwords wie Agilität und Digitalisierung die aktuellen und zukünftigen Anforderungen erfüllen? Die Markt- und Wettbewerbsveränderungen führen die meisten derzeit üblichen Ansätze der Managementpraxis an ihre Grenzen. Schnelle Lösungen und kurzfristiger Erfolg sind nicht zielführend, wirksame Konzepte und nachhaltige Strategien werden essentiell.

Der Autor setzt sich kritisch mit den derzeitigen Hypes und Modeerscheinungen im Management auseinander und zeigt die Grundlagen für eine radikale Innovation von Management auf. Sowohl akademisch als auch unternehmerisch arbeitet er an einer Neuorientierung der Unternehmensführung. Damit erhalten Manager in der Praxis zahlreiche Impulse, um fundierte unternehmerische Antworten auf die brennenden Fragen in ihren Unternehmen formulieren zu können. Außerdem werden Anwendungsbeispiele aus der Praxis des Managements wie „Entscheidung" oder „Komplexitätsbearbeitung" auf Basis der gezeigten Grundlagen demonstriert.

 

1. Auflage 2020 | Artikelnummer: 10351-0001