Praxishandbuch Arbeitszeugnisse

59,95 

Anna Backer, Rechtsanwältin, war nach ihrem juristischen Studium viele Jahre als Führungskraft in einem internationalen Unternehmen tätig. Zu ihrer Tätigkeit gehörten auch die Erstellung und Analyse von Arbeitszeugnissen. Als Rechtsanwältin befasst sie sich heute häufig mit der Prüfung von Arbeitszeugnissen.

1. Auflage 2018

Beschreibung

Autor: Anne Backer

Was muss bei der Erstellung eines Arbeitszeugnisses beachtet werden? Welche Zeugnisarten gibt es? Wer hat einen rechtlichen Anspruch darauf? Und wer haftet bei Fehlern? Mit diesem Praxishandbuch erstellen Sie für jeden Mitarbeiter das richtige Arbeitszeugnis im Handumdrehen – von A wie Account-Manager bis Z wie Zweiradmechaniker. Es bietet Ihnen das nötige Grundlagenwissen und das spezifische rechtliche Know-how. Bewertungsbögen zur Einschätzung von Leistungen, juristisch geprüfte Musterzeugnisse und Textbausteine sowie Checklisten zur Prüfung fertiger Zeugnisse helfen Ihnen zusätzlich. So sind Sie immer auf der sicheren Seite.

Inhalte:

  • Aufbau und zentrale Inhalte der verschiedenen Zeugnisarten
  • Über 260 Musterzeugnisse für alle Branchen
  • Leistungen und Verhalten richtig beurteilen
  • Zeugnisausstellung: Rechtsanspruch und Zeitpunkt
  • Vorgehen bei Spezialfällen: Eltern- und Pflegezeit, fristlose Kündigung, Wettbewerbsverbot u. v. m.
  • Gerichtliche Durchsetzung, Änderung und Widerruf eines Arbeitszeugnisses
  • Haftung des Arbeitgebers bei fehlerhaften Zeugnissen

1. Auflage 2018 | Artikelnummer: 14047-0001