Wirtschaftsgeschichte neu denken

24,95 

PD Dr. Philipp Robinson Rössner, Senior Lecturer in Early Modern History , Universität Manchester.

1. Auflage 2017

Beschreibung

Autor: Philipp Robinson Rössner

Das Buch liefert grundlegendes Überblickswissen zu den ökonomischen Theorien vom Merkantilismus bis in die Neuzeit und beleuchtet die Erkenntnisse der wichtigsten ökonomischen Denker.

Die Themen:

  • Ordnung der Märkte und Marktordnungspolitik als Grundlagen stabiler sozialer und ökonomischer Entwicklung
  • Rolle des Staates im Wirtschaftsprozess vom 14. bis ins 21. Jahrhundert
  • Kritik des Konzepts "Freier Märkte"
  • Wirtschaft und Moral – von Thomas von Aquin bis Adam Smith
  • Von den wirtschaftsliberalen Ideen Peutingers über Mandevilles "Bienenfabel" bis Smith "Wohlstand der Nationen"

Darüber hinaus werden aktuelle Fragen in einen wirtschaftshistorischen Kontext gestellt.

1. Auflage 2017 | Artikelnummer: 10234-0001